Samstag, 18. April 2015

Der 1. Mann von Nika Lubitsch



  • Taschenbuch: 246 Seiten
  • Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform; Auflage: 1 (28. Februar 2015)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 1508523584
  • ISBN-13: 978-1508523581



Mit „Der 7. Tag“, (Jahresbestseller 2012 und 2013) „Das 5. Gebot“ (Jahresbestseller 2014) und „Das 2. Gesicht“ stürmte sie die Charts. Jetzt kommt „Der 1. Mann“ ein neuer, hinterhältiger Krimi von Bestsellerautorin Nika Lubitsch!
Lara und Oliver sind ein glückliches Paar – bis zu dem Tag, an dem der Arzt Lara eine niederschmetternde Diagnose stellt. Statt ihr in den dunkelsten Stunden beizustehen, wendet sich Oliver von Lara ab. Im Krankenhaus lernt Lara Simone kennen. Auch sie wurde von ihrem Mann im Stich gelassen. Die beiden Frauen schmieden einen perfiden Plan. Doch dann kommt alles ganz anders, und Lara findet sich im Zusammenhang mit drei Morden vor Gericht wieder ...
Meine Meinung:
Nachdem ich ja auch schon "Das 2. Gesicht" gelesen hatte, wollte ich das neue Buch von Nika Lubitsch auch gerne lesen.
Ich bin von Anfang an gut in die Geschichte rein gekommen. Der Schreibstil hat mir wieder gut gefallen. Die Krankheitsgeschichte fand ich sehr authentisch beschrieben, wie es Lara´s Leben verändert hat.
Den Mann von Lara war einfach nur ..., absolut nicht nachzuvollziehen, wie man sich so verhalten kann, wenn die aber solche Männer gibt es ja leider wirklich,.
Es wird am Anfang immer gewechselt zwischen Krankheitsgeschichte und Gerichtsverhandlung, dazwischen liegen ja die besagten Morde. Mir hat hier besonders gut gefallen, dass auch das Schicksal von Lara genau beschrieben wurde, ihre Situation, ihre Gefühle der Zurückweisung Ihres Mannes.
Ich meinte die ganze Zeit, die Story eigentlich zu kennen, aber es kam dann doch noch eine kleine überraschende Wende. Mehr kann ich dazu leider nicht schreiben, dann würde ich zuviel verraten.
Insgesamt hat es mir jedoch etwas an Spannung gefehlt, aber ich kann natürlich trotzdem eine Leseempfehlung geben.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen