Sonntag, 3. Mai 2015

Schlusstakt von Arno Strobel




Arno Strobel
Schlusstakt
ab 14 Jahren, 1. Auflage 2015
224 Seiten, 13.5 x 21.0 cm
ISBN 978-3-7855-7865-0
Klappenbroschur mit Prägung
9,95 € (D)
10,30 € (A)

Zum Inhalt:

Sing um dein Leben! Für Vicki scheint ein Traum wahrgeworden zu sein: Sie hat es bei der neuen Castingshow in die letzte Runde auf einer abgelegenen Südsee-Insel geschafft und hat nun die Chance auf 2 Millionen Euro und einen Plattenvertrag. Aber der Wettbewerb ist nicht nur hart, sondern tödlich. Vickis Mitbewohnerin Carolin wird am Strand gefunden – erschlagen. Wer ist zu so einer Tat fähig? War es einer der Kandidaten, die Carolin in den Fights aus dem Wettbewerb gedrängt hat? Die Anspannung wird zu einem wahren Nervenkrieg, denn der Mörder muss noch auf der Insel sein … Dieser Jugendthriller vereint die Settings von DSDS und Dschungelcamp: Spiegel-Bestsellerautor Arno Strobel bietet eine Mischung aus hintergründigem Nervenkitzel und spannendem Detektivspiel, das die Gegensätze zwischen paradiesischem Schein und der mörderischen Natur des Menschen offenbart.
 
Meine Meinung:
 
Nachdem ich ja im März meinen ersten Arno Strobel Thriller gelesen habe und total geflasht davon war, wollte ich diesen Monat gleich weitermachen und habe mir seinen neuesten Jugendthriller aus der Onleihe besorgt.
 
Ich muss aber sagen, dass ich diesmal eher enttäuscht bin. Spannung wurde meiner Meinung nach gar nicht aufgebaut, es plätscherte nur so dahin. Es ging mehr oder weniger eigentlich nur um eine Castingshow, es wurde ein Mädchen tot aufgefunden und das war es irgendwie auch schon.
 
Selbst für einen Jugendthriller war sehr wenig Spannung vorhanden und ich kann daher leider nur 3,5 Sterne vergeben.
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen