Mittwoch, 15. Juli 2015

After truth von Anna Todd



After truth

AFTER 2
Roman

Originaltitel: After (2)
Originalverlag: Simon & Schuster (Gallery)
Aus dem Amerikanischen von Corinna Vierkant-Enßlin, Julia Walther
Deutsche Erstausgabe
Paperback, Klappenbroschur, 768 Seiten, 13,5 x 20,6 cm
ISBN: 978-3-453-49117-5
€ 12,99 [D] | € 13,40 [A] | CHF 17,90 * (* empf. VK-Preis)

Verlag: Heyne
Erscheinungstermin: 14. April 2015 
 
Zum Inhalt:
 
Zutiefst verletzt hat Tessa ihre stürmische Beziehung zu Hardin beendet. Seit sie die Wahrheit über
ihn erfahren hat, fühlt sie sich verraten und gedemütigt. Sie will ihr Leben zurück – ihr Leben vor
Hardin. Doch da ist die Erinnerung an seine leidenschaftliche Liebe, seine Berührungen, die hungrigen
Küsse. Ihr Verlangen nach dem unberechenbaren Mann mit den grünen Augen ist immer noch zu stark.
Und sie weiß, dass er sie nicht einfach aufgeben wird. Aber kann er sich ändern? Können sie einander
retten, oder wird der Sturm sie in die Tiefe reißen?
 
 
Meine Meinung:
 
Mir hat der 1. Teil After Passion ja wider Erwarten total gut gefallen, daher habe ich mich jetzt auch
gleich an den 2. Teil herangewagt.
 
Ich muss sagen, nach den ersten Seiten war ich drauf und dran, das Buch abzubrechen, weil mir Tessa
nur noch auf die Nerven ging, ich dachte, was für ein Hin und Her, damit muss doch mal Schluss sein,
aber es wird ja noch einige Seiten mehr füllen.
 
Da ich die Charaktere in diesem Buch aber sehr toll finde, habe ich mir gedacht, jetzt mache ich auch
weiter und jetzt kann ich sagen, das war gut so. Ich bin immer noch im Anna Todd Fieber, die Bücher
haben einfach eine gewisse Anziehungskraft.
 
Ich werde mir jetzt den Rest des Monats eine Auszeit von Tessa nehmen und dann weiter mit dem 3.
Teil durchstarten.
 
Alles in allem finde ich die Reihe mit einigen Einschränkungen toll und werde sie auf jeden Fall fort-
führen, kann sie auf jeden Fall empfehlen.
 
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen