Dienstag, 8. Dezember 2015

Gefühlsgewitter von Ally Taylor




Taschenbuch, Knaur TB

01.10.2015, 272 S.
ISBN: 978-3-426-51811-3
€ 8,99 


Zum Inhalt:
Romantisch und sexy – Band 1 der „Make it count“-Reihe

Als Katie auf der Highschool den mysteriösen Bad Boy Dillen kennenlernt, zieht er sie an wie ein Magnet. Dabei war ihre Welt bisher alles andere als rosarot, denn seit dem plötzlichen Tod ihres Vaters lebt sie bei ihrer lieblosen Mutter in der Kleinstadt Oceanside. Dillen weckt in Katie eine nie gekannte Leidenschaft, und bald ist sie ihm mit Haut und Haaren verfallen. Obwohl Dillen sich zunächst kühl und abweisend gibt, verlieren sich die beiden in einem Strudel aus wilden Träumen und heißem Verlangen. Doch dann holt die Realität sie ein …

Meine Meinung:

Ich muss sagen, ich war von der ersten Seite an in das Buch vertieft. Der Schreibstil ist sehr flüssig, ich habe dieses Buch innerhalb von 24 Stunden verschlungen.

Die Charaktere Katie und Dillen waren mir sehr sympathisch, auch Andrew erst, später fand ich ihn nicht mehr so toll. 

Das Einzige, was ich nicht so nachvollziehen konnte, waren die sexuellen Handlungen und Träume von Katie, obwohl sie noch keinerlei Erfahrungen in diesem Bereich hatte. Das fand ich nicht ganz realistisch. Außerdem fand ich das Buch etwas zu kurz gehalten. 

Mir hat es auch gut gefallen, dass es sich erst zum Ende herauskristallisiert hat, ob es ein Happy End gibt oder nicht. 

Es ist einfach eine schöne leichte Lektüre für zwischendurch mit tollen Charakteren und ein wenig Erotik. Ich bin gespannt auf den zweiten Teil dieser Make it count Reihe Gewitterbeben von Carrie Price alias Adriana Popescu.

Alles in allem hat mir das Buch sehr gut gefallen, ich habe dieses Buch mit 4 Sternen bewertet. Ich kann auf jeden Fall eine klare Kauf- und Leseempfehlung geben. 







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen