Sonntag, 24. Januar 2016

Für ein einziges Lächeln von Kate Dakota



Produktinformation
Taschenbuch: 212 Seiten
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform (5. Dezember 2015)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 1519701152
ISBN-13: 978-1519701152
Größe und/oder Gewicht: 12,7 x 1,3 x 20,3 cm


Zum Inhalt:
Der Musikmanager Ruben ist nach einer herben Enttäuschung der Überzeugung, dass eine feste Beziehung für ihn nicht mehr in Frage kommt. Eines Tages hört er durch Zufall in einer Kirche eine junge Frau singen. Er ist von ihrer Stimme begeistert und möchte ihr zu einer Gesangskarriere verhelfen. Das erweist sich als eine große Herausforderung, denn Summer lebt in einer Welt, die mit der des Showbusiness’ nur schwer zu vereinbaren wäre. Doch davon will sich Ruben nicht abschrecken lassen. Er sucht die Nähe der hübschen, aber unnahbaren Frau, die ihn immer mehr fasziniert. Schon bald gesteht er sich ein, dass sein Interesse an ihr weit über die berufliche Ebene hinausgeht. Aber Summer trägt schwer an Ereignissen aus ihrer Vergangenheit. Ruben setzt alles daran, ihr Vertrauen zu gewinnen und die dunklen Schatten zu vertreiben. Wird es ihm gelingen?

Meine Meinung:
Ich habe ja schon die anderen Bände der Reihe verschlungen und habe mich daher sehr gefreut, dass unerwartet noch ein Zusatzband herausgekommen ist. Dies kam mir auch sehr entgegen, da ich gerne wissen wollte, wie es mit Ruben weiter geht nach der Trennung nach Annabell.

Der Schreibstil war wieder einmal sehr flüssig. Ich bin gut in die Geschichte hinein gekommen. Es gab natürlich auch wieder ein Wiedersehen mit den anderen Familienmitgliedern, die man in den vorigen Bänden schon kennen gelernt hatte. Nichts desto trotz kann man meiner Meinung nach diese Liebesgeschichte auch unabhängig voneinander lesen, schlüssiger ist es natürlich, wenn man die Vorgeschichte kennt. 

Es war auch sehr interessant, mal ein wenig aus der Welt der Amischen zu lesen, das war mir bisher gar nicht so bekannt. 

Alles in allem hat mir das Buch recht gut gefallen, es kam für mich aber nicht ganz an den Charme der anderen Bücher heran. Daher gebe ich diesem Buch knappe 4 Sterne. Ich freue mich aber auf weitere Werke der Autorin. 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen