Montag, 14. März 2016

Moorfeuer von Nicole Neubauer




€ 9,99 [D]
€ 10,30 [A] | CHF 13,90*
(* empf. VK-Preis)
Taschenbuch, KlappenbroschurISBN: 978-3-7341-0212-7

NEU
Erschienen: 18.01.2016






Zum Inhalt:

Wenn die Osterfeuer brennen, ist es zu spät …

In der Einsamkeit eines alten Moors verbrennt eine Frau wie auf einem Scheiterhaufen, um den Hals trägt sie ein mysteriöses Amulett. Hauptkommissar Waechter und sein Team von der Münchner Mordkommission werden zu dem Fall hinzugezogen und müssen feststellen, dass die bisherigen Indizien mehr als dürftig sind: Eine Brandstelle. Eine Leiche. Hinweise auf Fremdverschulden. Die einzige Spur führt sie schließlich zu einem verfallenen Bauernhaus, aus dem die Tote tags zuvor verschwunden war, und in dem der Geist eines kleinen Mädchens spuken soll. Wer hasste die Frau so sehr, um sie derart grausam zu töten?

Meine Meinung:

Ich habe bisher noch kein Buch der Autorin gelesen, aber dieser Klappentext und das Cover hatte mich so angesprochen, dass es nun soweit war. 

Dieses ist der 2. Fall aus der Reihe um Kriminalkommissar Wächter und seine Crew. Ich fand die Charaktere sehr interessant, fand es toll, viel über sie zu erfahren. 

Der 1. Teil namens Kellerkind liegt leider noch ungelesen hier, aber nicht mehr lange. Es war meiner Meinung nach aber kein Problem, mit dem 2. Teil anzufangen. 

Zum Cover möchte ich sagen, dass es mir total gut gefällt, passt auch perfekt zur Geschichte. 

Bei den ersten Seiten fiel es mir noch schwer, in die Geschichte hineinzufinden, aber danach war es ein sehr flüssiges Lesen. Ich habe dieses Buch an einem Nachmittag verschlungen. 

Das Dorfleben fand ich sehr gekonnt beschrieben, es war mir präsent vor Augen. Vor allem die Passagen, die in den 50er Jahren gespielt haben, fand ich sehr interessant. Das Dorfleben früher war ja schon ganz anders als heute. 

Ich muss sagen, das Buch war von der ersten bis zur letzten Seite spannend, ich wollte einfach immer nur weiter lesen. Die Geschichte war auch von einer leichten Mystik umgeben, das geheimnisvolle lag die ganze Zeit in der Luft.

Alles in allem hat mir dieser Kriminalroman total gut gefallen. Ich kann eine klare Kauf- und Leseempfehlung geben für alle, die gerne Kriminalromane lesen und auch gerne mehr über die Ermittler erfahren wollen. Ich möchte dieses Buch mit 4,5 Sternen bewerten. Ich freue mich schon auf weitere Bücher der Autorin. 





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen