Dienstag, 7. Juni 2016

Für immer tot von Bernhard Aichner


€ 9,99 [D] 
€ 10,30 [A] |  CHF 13,90* 
(* empf. VK-Preis)

Taschenbuch, BroschurISBN: 978-3-442-71367-7

NEU 
Erschienen: 09.05.2016 

Zum Buch:
Um sie herum ist alles dunkel. Sie hat keine Ahnung, wo sie sich befindet. Neben ihr nur zwei Flaschen Saft und ein Handy – ihre einzige Verbindung zur Außenwelt, zur Polizei und zu ihrem Stiefsohn, dem Totengräber Max Broll. Ihre letzte Erinnerung: Ein Mann ist in ihre Wohnung eingedrungen, hat sie überwältigt, in eine Kiste gepfercht und irgendwo im Wald vergraben. Und sie erinnert sich auch, wer der Mann war: Leopold Wagner, der „Kindermacher“. Das Problem ist nur: Wagner kann es nicht gewesen sein, denn er sitzt seit achtzehn Jahren hinter Gittern.

Meine Meinung:
Von Bernhard Aichner habe ich ja damals mit Begeisterung Totenfrau und Totenhaus gelesen und warte sehnsüchtig auf den 3. Teil. Daraufhin bin ich ja mit der Max Broll Reihe angefangen. Die Schöne und der Tod konnte mich ja leider nur mässig begeistern, Für immer tot war nun auf jeden Fall wieder eine Steigerung, aber komplett überzeugen konnte mich dieser Teil leider auch nicht. 

Es geht ja wieder um den Totengräber Max Broll. Seine Stiefmutter wurde verschleppt und ist jetzt in irgendeiner Kiste im Wald vergraben worden mitsamt einem Handy, mit dem sie Kontakt zu Max hält. Sie ist sich sicher, dass ein Straftäter, den sie vor Jahren ins Gefängnis gebracht hat, dahinter steckt. 

Der Einstieg in das Buch ist mir sehr leicht gefallen, die Charaktere sind sehr skurril. Die teilweise sehr kurzen Sätze haben mich im Lesefluss wieder gestört, was mich bei seiner anderen Reihe aber nicht gestört hat. 

Alles in allem fand ich dieses Buch auf jeden Fall besser als den Vorgänger, aber so richtig überzeugen und begeistern konnte er mich leider auch nicht, so dass ich das Buch mit 3,5 Sternen bewerten möchte. Dennoch möchte ich aber die Reihe beenden und auch den 3. Teil noch lesen. 

Für alle Krimifans kann ich dieses Buch empfehlen. Vor allem wenn man mal spezielle Charaktere haben möchte, könnte dieses Buch das Richtige sein. 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen