Sonntag, 18. September 2016

Dein perfektes Jahr von Charlotte Lucas



16,00 €
BASTEI LÜBBE
HARDCOVER
FRAUENROMANE
576 SEITEN
ERSTERSCHEINUNG: 09.09.2016


Ein hinreißend schöner Roman über einen Mann, eine Frau und die wirklich wichtigen Fragen im Leben.


Was ist der Sinn deines Lebens? Falls Jonathan Grief jemals die Antwort auf diese Frage wusste, hat er sie schon lange vergessen.


Was ist der Sinn deines Lebens? Für Hannah Marx ist die Sache klar. Das Gute sehen. Die Zeit voll auskosten. Das Hier und Jetzt genießen. Und vielleicht auch so spontane Dinge tun, wie barfuß über eine Blumenwiese zu laufen.

Doch manchmal stellt das Schicksal alles infrage, woran du glaubst ...

Charlotte Lucas ist das Pseudonym der Bestsellerautorin Wiebke Lorenz. Ihr neuer Roman Dein perfektes Jahr wird Fans von klugen Liebesromanen verzaubern.

Meine Meinung:
Ich habe dieses Buch im Rahmen einer Vorab-Leserunde der Lesejury von Bastei Lübbe lesen können. 

Der Einstieg in das Buch ist mir total leicht gefallen, der Schreibstil war sehr flüssig und ich war auch sehr schnell in der Geschichte drin. 

Man lernt als erstes Jonathan kennen, der am Neujahrsmorgen nach seiner täglichen Joggingrunde an seinem Fahrrad einen durchgeplanten Filofax findet. Der Eigentümer lässt sich erst einmal nicht herausfinden. 

Auf der anderen Seite gibt es Hannah, die sich gerade mit einer Freundin selbständig gemacht und ihr stehen schwere Zeiten mit ihrem Freund bevor. 

Irgendwann führen ihre Wege zusammen ...

Mir hat das Buch anfangs sehr gut gefallen, wenn es sich so fortgesetzt hätte, wäre es vielleicht sogar ein 5 Sterne Buch geworden, aber meiner Meinung nach hat es später etwas nachgelassen und hatte einige Längen. 

Mir haben die Charaktere gut gefallen, vor allem Leopold, den Obdachlosen, fand ich sehr erfrischend. Insgesamt war das Buch lustig und traurig zugleich. 

Alles in allem hat mir das Buch sehr gut gefallen, die Geschichte fand ich sehr interessant durch die Einbringung des Filofaxes. Ich kann hier eine Kauf- und Leseempfehlung aussprechen.  Bewerten möchte ich das Buch mit 4 Sternen. 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen