Donnerstag, 19. Januar 2017

Seduction Begehre mich von Beth Kery


€ 12,99 [D] inkl. MwSt. 

€ 13,40 [A] |  CHF 17,90* 
(* empf. VK-Preis) 

Paperback, KlappenbroschurISBN: 978-3-7341-0325-4

NEU 

Erschienen: 21.11.2016 



Prickelnde Begegnungen, sehnsüchtige Blicke, heiße Nächte ...

Im Leben der ehrgeizigen Lin hat außer ihrer Karriere und ihrem Chef Ian, für den sie verborgene Gefühle hegt, nicht viel anderes Platz. Sie ist überzeugt, nie einen anderen Mann lieben zu können. Bis eines Tages Ians unverschämt attraktiver Halbbruder Kam vor ihr steht. Und ihr unmissverständlich klarmacht, dass er sie will. Lins Zurückhaltung scheint seinen Ehrgeiz nur noch mehr zu entfachen, und auch ihr fällt es zunehmend schwer, dem charismatischen Raubein Kam zu widerstehen. Lin muss sich entscheiden: Soll sie der Versuchung nachgeben und zum ersten Mal in ihrem Leben alle Vernunft über Bord werfen?
Meine Meinung:
Ich bin durch das interessante Cover auf das Buch aufmerksam geworden. Da ich von der Autorin noch nichts gelesen habe, war ich gespannt, wie es mir gefallen wird. 
Der Einstieg in das Buch ist mir recht leicht gefallen, mir hat die Geschichte sehr gut gefallen und ich wollte auch wissen, wie es mit Lin und Kam so weiter geht. Je weiter die Geschichte jedoch voran geschritten ist, um so mehr fand ich die Charaktere nervig und vor allem war es so, dass das Buch ab Hälfte sehr erotiklastig wurde. Das war mir dann zum Schluss zu viel, da gar kein Platz mehr die für die Geschichte an sich war. 
Auch fand ich ein wenig eigenartig, dass ihr Chef sie so über alles lobt, seine Frau aber gar nicht eifersüchtig ist und sogar noch mehr oder weniger mit Lin befreundet ist. 
Zum Schluss fand ich einfach alles zu viel und zu gewollt und auch in den Beschreibungen für mich nicht mehr ansprechend. 
Alles in allem hat mir das Buch leider nicht so gut gefallen, wie ich es mir erhofft hatte und bewerte das Buch daher mit 3 Sternen. 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen