Dienstag, 10. Januar 2017

Trinity Verzehrende Leidenschaft von Audrey Carlan


  • Taschenbuch
  • Klappenbroschur
  • 432 Seiten
  • Body - The Trinity Series
  • Aus dem Englischen übersetzt von Christiane Sipeer.
  • ISBN-13 9783548289342
  • Erschienen: 02.01.2017



Ich liebe dich. Ich will dich. Ich werde dich nie verlassen. Beim Gedanken an diese Worte bekommt Gillian Callahan Panik. Jahrelang wurde sie von ihrem gewalttätigen Ex-Freund misshandelt. Jetzt ist sie frei und arbeitet für Safe Haven, die Hilfsorganisation, der sie ihre Rettung verdankt. Das Thema Männer hat sie abgehakt. Bis sie bei einer Konferenz den Vorsitzenden von Safe Haven, Chase Davis, kennenlernt. Der attraktive Milliardär ist so sexy, dass Gillian schwindelig wird. Außerdem bekommt er immer, was er will – und er will Gillian. In ihr kämpfen Lust und Angst gegeneinander. Wird sie Chase vertrauen können? Ist sie bei ihm wirklich sicher? Und wie gefährlich ist ihre dunkle Vergangenheit?

Meine Meinung:
Nachdem mir ja die Calendar Girl Reihe der Autorin so gut gefallen hatte, war ich jetzt sehr gespannt auf den Auftakt ihrer neuen Reihe. Ich muss erst einmal sagen, dass mir das Cover richtig gut gefällt. 

Der Einstieg in das Buch ist mir wieder sehr leicht gefallen, der Schreibstil der Autorin ist einfach toll. 

Die Charaktere fand ich total gelungen, ich konnte gar nicht aufhören, die Geschichte von Gillian und Chase weiter zu verfolgen. Ich habe das Buch innerhalb von 24 Stunden verschlungen. Ich freue mich jetzt schon wahnsinnig auf den 2. Teil dieser Reihe. 

Der Erotikanteil in diesem Buch ist recht hoch, man sollte also schon das Genre mögen, aber ich fand es sehr ansprechend beschrieben. 

Alles in allem kann ich hier nur eine ganz klare Kauf- und Leseempfehlung geben. Hier hat für mich alles gestimmt: der Schreibstil, die Story, die Charaktere, einfach alles. Das habe ich in diesem Genre nicht so häufig. Dieses Buch war direkt am Jahresanfang ein Highlight 2017 für mich. Von mir bekommt das Buch daher die vollen 5 Sterne. Der Schreibstil der Autorin ist für mich einfach herausragend, so dass sie momentan zu meiner Lieblingsautorin in dem Genre geworden ist. 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen