Mittwoch, 7. März 2018

Sugar & Spice Wildes Verlangen von Seressia Glass


Folgendes kennzeichne ich nach § 2 Nr. 5 TMG als Werbung:



Klappenbroschur, Knaur TB 

01.12.2017, 400 S.
Diese Ausgabe ist lieferbar
12,99 €

Zum Inhalt:
„Sugar & Spice – Wildes Verlangen“ ist der zweite Band der romantischen Liebesroman-Reihe von US-Autorin Seressia Glass. Im Mittelpunkt steht die wunderschöne Café-Mitbesitzerin und Hobby-Burlesque-Tänzerin Siobhan, die vor Jahren den Glauben an die Liebe verloren hat. Der ebenso selbstbewusste wie attraktive Charlie entzündet in ihr eine Sehnsucht, die sie viel zu lange verdrängt hat. 

Das Café Sugar & Spice mit ihrer Freundin Nadia aufzubauen, war für Siobhan der notwendige Neuanfang nach einer schweren Zeit. Männer hat sie in diesen fünf Jahren auf Abstand gehalten. Doch nun tritt Charlie in ihr Leben, ein gut aussehender, heißer Unternehmer, der ihr heftige Avancen macht … und Siobhan mag nicht länger widerstehen. Sie, die in ihrer Freizeit als sexy Burlesque-Tänzerin auftritt, und Charlie treffen sich von da an regelmäßig und verbringen intensive Stunden voller Verlangen und Leidenschaft miteinander. Bis Charlie eines Tages mehr von ihr will – und Siobhan von den Schatten ihrer Vergangenheit eingeholt wird …

Die vierbändige romantische „Sugar & Spice“-Reihe von Seressia Glass erzählt die Geschichte von vier Freundinnen – Nadia, Siobhan, Audie und Vanessa –, deren Leben durch die Liebe und Leidenschaft von vier Männern auf den Kopf gestellt wird. In Band 1 steht Nadia im Mittelpunkt, in Band 3 Audie und in Teil 4 Vanessa.

Alle Bände im Überblick:
- Band 1: Sugar & Spice – Glühende Leidenschaft
- Band 2: Sugar & Spice – Wildes Verlangen
- Band 3: Sugar & Spice – Entfesselte Begierde
- Band 4: Sugar & Spice – Gefährliche Versuchung

Zur Autorin:
Die US-amerikanische Autorin Seressia Glass ist eine begeisterte Erzählerin von Liebesgeschichten. In ihrer romantisch-sinnlichen „Sugar & Spice“-Reihe entführt sie ihre Leserinnen in eine Welt voller heißer Leidenschaft, großer Gefühle und drohender Enthüllungen. Für den zweiten Band dieser Reihe war sie für den begehrten RITA-Award nominiert. Glass lebt zusammen mit ihrem Mann nördlich von Atlanta. 
Meine Meinung:
Ich habe ja mit Begeisterung schon den 1. Teil der Reihe gelesen und war daher schon sehr gespannt auf den 2. Teil, in dem sich alles um Siobhan, die Freundin von Nadia und Mitbetreiberin des Sugar & Spice dreht. 
Freundlicherweise wurde mir das Buch vom Verlag zu Rezensionszwecken zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst allerdings in keinster Weise meine Meinung. 
Der Einstieg in die Geschichte ist mir wieder sofort gelungen. Der Schreibstil der Autorin ist toll und das Buch lässt sich sehr schnell lesen. 
Man lernt hier wie gesagt Siobhan näher kennen. Sie hat seit ein paar Jahren schon keine Beziehung mehr und traut sich auch nicht wirklich, eine neue einzugehen. Dann lernt sie einen Kunden namens Charlie näher kennen, da er zum einen beruflich mit ihr zusammen arbeiten möchte und zum anderen vor allem (und das ist der Grund für seinen Wunsch, mit ihr zu arbeiten) ihr näher kommen möchte. Zwischen ihnen herrscht von Anfang an eine knisternde Spannung, die sich auch schnell  entlädt. 
Ich würde dies als Liebesgeschichte mit viel Erotik beschreiben. Wer nicht so gerne Erotik liesst, für den ist diese Liebesgeschichte wahrscheinlich nichts. Bei mir kommt es immer darauf an. Bei dieser Reihe muss ich sagen, gefällt die erotische Seite sehr gut. Es ist ansprechend beschrieben, ich konnte gar nicht mehr aufhören, zu lesen. 
Durch die Vergangenheit von Siobhan und auch die familiäre Situation von Charlie hatte das Buch auch durchaus etwas Tiefgang, was mir sehr gut gefallen hat. Die Erotik hatte allerdings den größten Anteil an diesem Buch. 
Mein Fazit:
Mich konnte das Buch von Anfang bis Ende absolut begeistern. Ich habe das Buch innerhalb von 24 Stunden am Wochenende durchgesuchtet. Ich kann dieses Buch absolut empfehlen, ich kann den 3. Teil der Reihe schon gar nicht mehr erwarten. Es ist eines der wenigen Bücher, in denen ich so viel Erotik gelesen habe. 
Es ist zwar nicht so ganz realistisch, dass es trotz Alltag und stressigem Beruf zu so viel Erotik kommt, aber darüber kann ich hinweg sehen, da mir die Geschichte an sich auch so gut gefallen hat. 
Von mir bekommt das Buch daher volle 5 Sterne.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen