Mittwoch, 8. November 2017

Sieben Tage voller Wunder von Dani Atkins



Klappenbroschur, Knaur TB 

02.10.2017, 240 S.
Diese Ausgabe ist lieferbar

Nach ihren Bestsellern "Die Achse meiner Welt", "Die Nacht schreibt uns neu" und "Der Klang deines Lächelns" verzaubert Dani Atkins ihre Leserinnen mit einer neuen mitreißenden und außergewöhnlichen Liebes-Geschichte, die einem den Atem raubt und die Herzen höher schlagen lässt.


Beim Check-in hat Hannah ihn zum ersten Mal gesehen: Logan mit den unglaublich grünen Augen. Ist es Schicksal, dass er sich im Flugzeug neben sie setzt, kurz bevor die Maschine wie ein Stein vom Himmel fällt, mitten in Kanadas endlose winterliche Wildnis und das eisige Wasser eines Sees? Wie durch ein Wunder kommen Hannah und Logan bei dem Flugzeugabsturz mit dem Leben davon, doch die nächsten Tage verlangen ihnen das Äußerste ab, vor allem, als mit jeder Stunde, die vergeht, die Hoffnung auf Rettung schwindet. In der verschneiten kanadischen Wildnis kämpfen sie ums Überleben. Wird ihnen gemeinsam gelingen, woran ein Einzelner scheitern muss? 

Hochemotional und dramatisch - Der neue Liebes-Roman der Bestseller-Autorin Dani Atkins!

Meine Meinung:

Ich habe ja alle der oben genannten Bücher mit Begeisterung gelesen und war daher sehr gespannt auf das neueste Buch der Autorin. Freundlicherweise wurde mir dieses vom Verlag zu Rezensionszwecken zur Verfügung gestellt. 

Der Einstieg ist mir nicht so ganz leicht gefallen, muss ich sagen. Der Schreibstil war wieder sehr flüssig, daher weiß ich nicht, woran es lag. Dann habe ich aber nach kurzer Zeit gut hineingefunden. 

Ich hatte ja anfangs Bedenken, weil das Buch nur 240 Seiten dick ist, aber das war unbegründet, da das Buch voller Emotionen ist und die Länge für mich genau richtig war für die Geschichte. 

Das Ende war der absolute Hammer, für mich eine sehr überraschte Wendung, die mir aber gut gefallen hat und zur restlichen Geschichte gepasst hat. 

Aufgeteilt ist das Buch in 7 Kapitel und dem Epilog. Dadurch waren die Kapitel nicht ganz so kurz, aber dennoch gut zu lesen. 

Die Charaktere haben mir sehr gut gefallen, vor allem Logan fand ich toll. 

Alles in allem konnte mich das Buch absolut überzeugen. Ich kann hier eine klare Kauf- und Leseempfehlung geben. Von mir bekommt das Buch sehr gute 4,5 Sterne. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen