Sonntag, 4. Februar 2018

Written Love von Lotti Tomke




Folgendes kennzeichne ich nach § 2 Nr. 5 TMG als Werbung:

251 Seiten
0,99 € als Ebook


Zum Inhalt:
New York, Upper East Side Stell dir vor, in deinem Briefkasten landen zwei romantische Liebesbriefe, die dein Herz höher schlagen lassen als das Empire State Building. Sie stammen von deinem Exfreund, der sich für seine Seitensprünge und sein mieses Verhalten entschuldigen will. Denkst du. Doch dann findest du heraus, dass er sie gar nicht selbst geschrieben, sondern eine Agentur beauftragt hat, die solche Arbeiten übernimmt. Was würdest du tun? Für Abby ist der Fall klar: Sie macht sich auf die Suche nach dem Ghostwriter. Anstelle des unbekannten Briefeschreibers trifft sie allerdings auf Noah. Er ist so ziemlich der heißeste Mann, den sie je in ihrem Leben getroffen hat. Aber leider auch der rätselhafteste. Denn irgendetwas scheint an Noahs Geschichte ganz und gar nicht zu stimmen. Und das, wo sich Abby doch geschworen hat: Finger weg von Männern mit Geheimnissen!

Meine Meinung:

Ich bin durch das Cover und den interessanten Klappentext auf das Ebook bei Instagram aufmerksam geworden. Freundlicherweise wurde mir das Ebook dann von der Autorin zu Rezensionszwecken zur Verfügung gestellt. Dies beeinflusst jedoch in keinster Weise meine Meinung. 

Der Einstieg in die Geschichte ist mir sehr leicht gefallen. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und ich war direkt in der Geschichte drin. 

Die Charaktere haben mir sehr gut gefallen, vor allem Noah und die ältere Dame namens Imogen hatten es mir angetan. 

Als sich Abby und Noah näher kennenlernen, war ich dann total gefangen in der Geschichte. Ich muss dazu sagen, ich lese eher selten Selfpublisherromane, aber die Autorin hat hier einfach die Stimmung der beiden Hauptprotagonisten wahnsinnig gut beschrieben. 

Lediglich zum Ende wurde es mir ein wenig zu klischeehaft und kitschig, aber das ist ja nun mal reine Geschmackssache. 

Alles in allem hat mir das Buch sehr gut gefallen, so dass ich das Buch auf jeden Fall weiter empfehlen kann. Ich habe es in kürzester Zeit verschlungen. Daher werde ich demnächst noch weitere Bücher der Autorin lesen. 

Von mir bekommt das Buch 4 Sterne.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen